Weinstil:

ausdrucksstark & fein

Geschmack:

Trocken

Rebsorte:

Arneis

Herkunft:

Piemont, Italien

Bruno Giacosa Roero Arneis

2016

Bruno Giacosa Roero Arneis

Roero DOCG

2016

Bruno Giacosa Roero Arneis

Roero DOCG

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Piemont (Italien)

Der piemontesische Arneis ist selten geworden, manche sagen, er wurde nur durch das Engagement von Bruno Giacosa vor dem Aussterben bewahrt. Der Wein, den seit mittlerweile 10 Jahren seine Tochter Bruna daraus keltert, zählt zu den spannendsten Weißen der Region (und damit vielleicht von ganz Italia). Er duftet intensiv, komplex nach Steinobst, Grapefruit und Kräutern. Sein Geschmack ist kraftvoll und wirklich trocken – perfekt zum Essen, zum Beispiel zu Huhn in Zitronenmarinade, Salat mit Fenchel oder zu Spaghetti Carbonara.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
644177
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2016
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
 
Anbauregion
Piemont
Geschützte Ursprungsangabe
Roero DOCG
Herkunftsklassifikation
DOCG
g.U./ g.g.A
Roero
Rebsorte
  • 100% Arneis
 
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
5.25 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Giacosa Bruno & C. SAS Via XX Settembre 52 Neive Italy
Land
Italien
Füllmenge
750 ml