Weinstil:

jung & frisch

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Piemont, Italien

Gavi 'I classici'

2017

Gavi 'I classici'

Gavi DOCG

2017

Gavi 'I classici'

Gavi DOCG

Trocken, jung & frisch, aus der Region Piemont (Italien)

Gavi, auch bekannt als der Chablis Italiens, wird aus der Weißweinsorte Cortese vinifiziert. Bereits 1974 erhält der Wein den DOCG-Status und ist heute einer der bekanntesten und teuersten Weißweine Italiens. Der Wein präsentiert sich durch eine ausdrucksvolle Frische und seine feinen Zitrusaromen. Der Gavi duftet nach Pfirsich und Anklängen von Äpfeln, mit eleganten Untertönen von Mandeln und Honig. Am Gaumen zeigt sich der Wein harmonisch, frisch und feinwürzig. Ein idealer Begleiter zu Fisch, Meeresfrüchten, aber auch Pasta und frischem Spargel.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
950158
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2017
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
 
Anbauregion
Piemont
g.U./ g.g.A
Gavi
Rebsorte
  • 100% Cortese
 
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
4 g/l
Säuregehalt
5.1 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
DIAM
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Sarotto srl, Via Ronconuovo 13, Neviglie (CN), Italia
Land
Italien
Füllmenge
750 ml