Pasta

Risotto Pasta

Wenn Sie in ein italienisches Kochbuch schauen, dann ist die Auswahl an Rezepten mit Pasta, Risotto oder Gnocchi überwältigend. Jede Region hat ihre eigenen Spielarten und Rezepte. Doch jedes Rezept hat immer eine Grundlage: die besondere Qualität der Produkte. Und diese Qualität finden Sie hier. 

Pasta & Risotto – die Basis der primi piatti

Aus den Kornkammern des mezzogiorno stammt der Hartweizengrieß für beste Pasta. In den Tiefebenen des Nordens rund um den Po und seine Nebenflüsse wachsen die besonderen Reissorten, die die Italiener für ihr Risotto verwenden. Ob Arborio, Carnaroli, Vialone oder Maratelli ist Glaubenssache – und eine Frage der eigenen Herkunft. Denn der Italiener ist stark regional verwurzelt. Daher gibt es auch so viele unterschiedliche Pastasorten. In jeder Region haben sich zu den jeweiligen Gerichten eigene Formen herausgebildet. Einige davon finden Sie bei uns. Spaghetti, Fusilli oder Tuffoli bilden die Basis eines jeden guten italienischen Essens.