Weinstil:

kräftig & würzig

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Piemont, Italien

Laccento Ruché

2013

Laccento Ruché

Ruché di Castagnole Monferrato DOCG

Montalbera

99/100
Luca Maroni

2013

Laccento Ruché

Ruché di Castagnole Monferrato DOCG

Montalbera

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Piemont (Italien)

Wer einen würzigen und kräftigen Rotwein sucht, wird hier garantiert die Suche erfolgreich abschließen. Dieser zählt zu den Spitzen-Weinen der Region. Vinifiziert wird er im Piemont. Deutlich, wohltuend und lebendig zeigt er sich, sobald man ihn trinkt. Sein Körper ist voluminös. Im Bouquet des Ruché di Castagnole Monferrato DOCG aus dem Jahr 2013 zeigen sich Aromen von Himbeere. Ebenso lassen sich Aromen von Rose und Veilchen schmecken. Farblich strahlt der Wein in Rubinrot. Das Exklusive an diesem Jahrgang: Er zeigt eine hohe Intensität und bleibt damit lange am Gaumen. Seine beste Trinktemperatur liegt bei 16 °C. Wir raten, ihn mit geschmacksintensiven Gerichten zu kombinieren.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
517207
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2013
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
 
Anbauregion
Piemont
Geschützte Ursprungsangabe
Ruché di Castagnole Monferrato DOCG
Herkunftsklassifikation
DOCG
g.U./ g.g.A
Monferrato
Rebsorte
  • 100% Ruché
 
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
6 g/l
Säuregehalt
5.1 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Naturkorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Società Agricola Montalbera s.r.l., Castagnole Monferrato. Italia
Land
Italien
Füllmenge
750 ml