Weinstil:

jung & frisch

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Piemont, Italien

Marchesi di Barolo Gavi

2021

Marchesi di Barolo Gavi

Gavi DOCG

2021

Marchesi di Barolo Gavi

Gavi DOCG

Trocken, jung & frisch, aus der Region Piemont (Italien)

Wer einen jungen und erfrischenden Weißwein sucht, wird hier garantiert fündig. Dieser Weißwein gehört zu den Spitzen-Weinen der Region. Angebaut wird er im Piemont. Seine Säure ist hauchfein und lebendig. Sein Charakter ist vornehm und leicht. Der Duft des Gavi DOCG aus dem Jahr 2021 erinnert an Melone, Birne und grünen Apfel. Zudem lassen sich Aromen von Kräutern, Mandel und Trockenblumen herausschmecken. Ein Wein für ein Dinner mit den besten Freunden, den man bei 8 °C am besten zu Spargel mit Parmesan, Pollo alla marengo oder zu Pizette anbietet.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
516790
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2021
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
 
Anbauregion
Piemont
Anbaugebiet
Gavi
Geschützte Ursprungsangabe
Gavi DOCG
Herkunftsklassifikation
DOCG
g.U./ g.g.A
Gavi
Qualitätsstufe
Denominazione Di Origine Controllata E G
Rebsorte
  • 100% Arneis
 
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
0.4 g/l
Säuregehalt
5.6 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Kunststoffkorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Marchesi di Barolo - 12060 Barolo (CN) - Italy
Land
Italien
Füllmenge
750 ml

Ähnliche Produkte

Andere Kunden kauften auch