Weinstil:

jung & frisch

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Piemont, Italien

Minaia Gavi

2016

Minaia Gavi

Gavi del Comune di Gavi DOCG

Nicola Bergaglio

5 Trauben
Bibenda
95
Daniele Cernilli

2016

Minaia Gavi

Gavi del Comune di Gavi DOCG

Nicola Bergaglio

Trocken, jung & frisch, aus der Region Piemont (Italien)

Wer einen jungen und frischen Weißwein sucht, der wird bei diesem hier auf jeden Fall fündig. Dieser zählt zu den Top-Weinen der Region. Vinifiziert wird er im Piemont. Im Bouquet dieses Gavi del Comune di Gavi DOCG aus dem Jahr 2016 zeigen sich Aromen von roter Apfel. Außerdem lassen sich Aromen von Kräutern und Heu schmecken. Der Wein hat eine Farbgebung in mittlerem Grüngelb. Ein Wein für festliche Jubiläen, den man bei 10 °C am besten zu Satay-Spieße, Nasi Goreng oder zu Bruschetta kombiniert.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
520009
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2016
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
 
Anbauregion
Piemont
Anbaugebiet
Gavi
Herkunftsklassifikation
DOCG
g.U./ g.g.A
Gavi
Rebsorte
  • 100% Cortese
 
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
1 g/l
Säuregehalt
5.4 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Presskorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Azienda Agricola Nicola Bergaglio – 15066 Gavi – Italia
Land
Italien
Füllmenge
750 ml