Weinstil:

kräftig & würzig

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Sizilien, Italien

Secondo di Castello Solicchiata

2009

Secondo di Castello Solicchiata

Sicilia IGP

Barone Spitaleri di Muglia

2009

Secondo di Castello Solicchiata

Sicilia IGP

Barone Spitaleri di Muglia

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Sizilien (Italien)

Ein robuster und würziger Rotwein auf der Wunschliste, der ein körperreiches und intensives Bouquet sowie einen anregenden Körper zeigt? Dann ist die Suche hier von Erfolg gekrönt. Dieser gehört zu den Top-Weinen der Region. Angebaut wird er in Sizilien. Mutig, wohltuend und vital zeigt er sich, sobald man ihn probiert. Voluminös und vollmundig präsentiert er sich im Geschmack. Der Duft dieses Sicilia IGP aus dem Jahr 2009 erinnert an Schwarzkirsche, Kirsche und Himbeere. Und noch mehr bietet er an: So fügen sich Aromen wie intensiv, dicht und Graphit ins Geschmacksspektrum. Er hat eine hohe Persistenz. Durch die 24-monatige Lagerung in Barriques zeigen sich diskrete Toastaromen und ein harmonischer Charakter. Zu geschmacksintensiven Mahlzeiten zeigt er sich als ebenbürtiger Partner, am besten schmeckt er bei 18 °C.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
384703
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2009
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
 
Anbauregion
Sizilien
Geschützte Ursprungsangabe
Sicilia DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Sicilia
Rebsorte
  • 70% Cabernet Franc
  • 10% Cabernet Sauvignon
  • 20% Merlot
 
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
1.5 g/l
Säuregehalt
5 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Naturkorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Impresa Agricola Spitaleri Arnaldo, 95031 Adrano, Sicilia, Italy
Land
Italien
Füllmenge
750 ml