Weinstil:

fruchtig & weich

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Venetien, Italien

Tommasi Valpolicella

2018

Tommasi Valpolicella

Valpolicella DOC

2018

Tommasi Valpolicella

Valpolicella DOC

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Venetien (Italien)

Fulminante Umschreibungen braucht er nicht. Unbeschwert und charakterstark - das ist dieser weiche und vollfruchtige Rotwein. Ein Rotwein seiner Klasse - für Connaisseure wie auch Novizen von Wein aus dem Venetien-Gebiet gleichermaßen zu empfehlen. Er ist hauchfein und lebendig. Sein Tanningehalt ist zart, weshalb er seidig und weich schmeckt. Dieser Valpolicella DOC aus dem Jahr 2018 erinnert an Kirsche. Des Weiteren lassen sich Aromen von Veilchen und Marzipan schmecken. Der Wein strahlt in mittlerem Rubinrot. Während 12-monatigem Ausbau im Barrique ist er anmutig rund geworden und hat zurückhaltende Röstaromen erhalten. Ein Wein für einen Abend mit den besten Freunden, den man bei 16 °C am besten zu Spaghetti alla Puttanesca, Bucatini all amtriciana oder zu Orechiette mit Tomaten-Ricotta-Sauce anbietet.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
125436
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2018
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
 
Anbauregion
Venetien
g.U./ g.g.A
Valpolicella
Rebsorte
  • 60% Corvina
  • 10% Corvinone
  • 10% Molinara
  • 20% Rondinella
 
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
5.2 g/l
Säuregehalt
5.8 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Tommasi Viticoltori S.S. - Via Ronchetto 4 - 37029 Pedemonte - Verona - Italy
Land
Italien
Füllmenge
750 ml

Ähnliche Produkte

Andere Kunden kauften auch