Weinstil:

samtig & üppig

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Venetien, Italien

Villa Belvedere Amarone

2016

Villa Belvedere Amarone

Amarone della Valpolicella DOCG

2016

Villa Belvedere Amarone

Amarone della Valpolicella DOCG

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Venetien (Italien)

Dieser Rotwein zählt zu den Top-Weinen der Region. Vinifiziert wird er in Venetien. Sein Tanningehalt ist gering, weshalb er seidig und weich schmeckt. Das Bouquet dieses Amarone della Valpolicella DOCG aus dem Jahr 2016 erinnert an Kirsche. Und noch mehr offeriert er: So fügen sich Aromen wie Veilchen und Marzipan ins Gesamtbild. Die Farbe des Weines ist ein mittleres Rubinrot. Das Exklusive an diesem Wein: Er hat eine hohe Intensität und bleibt damit lange am Gaumen. Nach 18 Monaten in Barriques schmeckt er geschmeidig und zeigt zurückhaltende Toastaromen. Seine optimale Trinktemperatur liegt bei 18 °C. Er passt zu Orechiette mit Tomaten-Ricotta-Sauce, Lasagne oder Wildschweinragout. Der Wein bietet ein sehr gutes Lagerpotenzial.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
934315
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2016
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
 
Anbauregion
Venetien
Anbaugebiet
Valpolicella
Geschützte Ursprungsangabe
Amarone della Valpolicella DOCG
Herkunftsklassifikation
DOCG
g.U./ g.g.A
Amarone della Valpolicella
Rebsorte
  • 70% Corvina
  • 30% Rondinella
 
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
15 % Vol.
Restsüße
3 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2026
Verschluss
Naturkorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
GIV SpA - 023006 - Italia in S. Pietro in Cariano - Italia
Land
Italien
Füllmenge
750 ml

Ähnliche Produkte

Andere Kunden kauften auch