Weinstil:

fruchtig & weich

Geschmack:

Trocken

Herkunft:

Venetien, Italien

Villa Maria Valpolicella

2014

Villa Maria Valpolicella

Valpolicella DOC

Sartori

2014

Villa Maria Valpolicella

Valpolicella DOC

Sartori

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Venetien (Italien)

Wer feinfruchtige und weiche Rotweine mit grazilem Körper sowie harmonischem und charakteristischem Bouquet mag, der ist hier genau richtig. Ein Rotwein seiner Wertigkeit - für Kenner wie auch Novizen von Wein aus dem Venetien-Gebiet gleichermaßen zu empfehlen. Er hat . Geschmacklich lässt er sich himmlisch vornehm an. Dank seines niedrigen Tanningehalts ist er weich. Das Bouquet dieses Valpolicella DOC aus dem Jahr 2014 erinnert an Kirsche. Und noch mehr hat er zu bieten: So fügen sich Aromen wie Marzipan und Veilchen ins Gesamtbild. Die Farbe des Weines ist ein mittleres Rubinrot. Der 12-monatige Ausbau im Holzfass hat ihn reich im Nachklang gemacht und ihm diskrete Röstnoten verliehen. Ein Wein für eine Weinprobe zu Hause, den man bei 16 °C am besten zu Kürbisrisotto, Orechiette mit Auberginen oder zu Kirschtomaten mit Kapern anbietet. Produziert wird dieser Rotwein durch Casa Vinicola Sartori. Seine Vinifizierung im Einklang mit der Natur und der nachhaltigen Ausrichtung bringt dem Gut in regelmäßigen Abständen Bestnoten ein.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
141737
Bezeichnung
Wein
Jahrgang
2014
 
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
 
Anbauregion
Venetien
Anbaugebiet
Valpolicella
Geschützte Ursprungsangabe
Valpolicella DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Valpolicella
Rebsorte
  • 45% Corvina
  • 30% Corvinone
  • 5% Merlot
  • 20% Rondinella
 
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
4.5 g/l
Säuregehalt
5.3 g/l
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Presskorken
 
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Casa Vinicola Sartori SPA - Negrar (VR) - Italia
Land
Italien
Füllmenge
750 ml

Ähnliche Produkte

Andere Kunden kauften auch