Mezzacorona

Wein von Mezzacorona Mezzacorona

Mezzacorona, das sind vini tipici aus dem Trentin. Je nach Lage und je nach Rebsorte werden sie mal traditionell, mal modern, aber immer mit großer Frische und Saftigkeit ausgebaut. Es sind unkomplizierte Weine mit hohem Trinkfluss. Genau das ist das Ziel der Winzer von Mezzacorona.

Mezzacorona – Tradition und Moderne

Haben Sie schon mal von den Trentiner Pergeln gehört? Sie sind eine echte Besonderheit der Dolomiten. Man findet die Holzgestelle bis heute in vielen Weingärten von Mezzocorona. Dort wachsen die Reben mehr als mannshoch auf hölzernen Gestellen. Un metodo dai tempi antichi, die bis heute Sinn macht. Sie sind ein schöner Kontrast zur ultramodernen Kellerei, die wie ein architektonischer Leuchtturm aus dem Rebenmeer herausragt.

Und genau darum geht es den Winzern von Mezzocorona: sich mal für die Moderne und mal für die Tradition zu entscheiden, um die unterschiedlichen Voraussetzungen zu berücksichtigen. Denn dort, wo die Winzer ihre Weinberge haben, kann es mal gemäßigt, mal mild sein. Die Reben stehen mal im Tal und mal weit oben am Hang. Und zum unterschiedlichen clima gibt es natürlich ganz unterschiedliche Böden. Deshalb hat Mezzacorona auch so viel verschiedene varietà im Programm. Von Pinot grigio bis Moscato giallo, von Merlot bis Teroldego Rotaliano ist alles dabei. Und das natürlich von einfach bis elegant, dabei aber immer mit großer Frische und großer tipicità der einzelnen Sorten.